Impressum      Datenschutzerklärung      Suche

Aktuelle Termine

15.06.2024 Stuteneintragung Emkendorf
03.07.2024 14.00 Uhr Fohlenregistrierung Stolzenau
06.07.2024 Elitestutenschau Padenstedt

Aktuelles

Stand: 02.06.2024

Diese Seite wird ständig aktualisiert. Die älteren Berichte finden Sie im Archiv 2023

Termine Stuteneintragung und Fohlenregistrierungen 01.06.2024
Update Einladung zum alternativen Kaltblutvierkampf 01.06.2024
Rassebeirat neu gewählt 06.05.2024
Kaltblut 4 Kampf 2024 20.04.2024
Vereinsreise nach Dänemark 07.04.2024
Jahreshauptversammlung wählt neuen Vorstand 07.04.2024
Hengstblätter für die neuen Hengste 2024 22.03.2024
Jahreshauptversammlung 06.04.2024
10.03.2024
Tag der Arbeitspferde vom 08.-09.06.2024 in Dänemark 22.02.2024
Körung 2024 Bericht und Fotos 04.02.2024
Körung 2024 - angemeldete Hengste 22.12.2023



Termine Stuteneintragung und Fohlenregistrierungen

Stuteneintragung
15.06.2024 Emkendorf, Sportstall Struck (ganztägig)
(*Schleswiger Kaltblut, Fjordpferd, Connemara, Dartmoor, Spezialrassen)

Fohlenregistrierungen
Mittwoch, 03. Juli 2024
14.00 Uhr Stolzenau Kohlmeyer, Ensen 2 (0170-6455020)
Freitag, 12. Juli 2024
14.00 Uhr Travenhorst/Kamp Isenberg, Gut Kamp (0162-6296107)
Freitag, 26. Juli 2024
17.30 Uhr Emmelsbüll-Horsbüll Knudsen, Horsbüller Str. 29 (0152-32097279)
Mittwoch, 31. Juli 2024
11.00 Uhr Silberstedt Rosacker 8 (Hansen 0170-4020220)
14.00 Uhr Schwabstedt An der Treene (Gosch 04881-7787) (Bei schlechtem Wetter Süderstapel s. Homepage)

Weitere Informationen auf der Internetseite des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/Hamburg: pferdestammbuch-sh.de

nach oben

Update Einladung zum alternativen Kaltblutvierkampf

Da der Vierkampf auf dem Landesbreitensportturnier in diesem Jahr nicht stattfindet, hat Gesche mich überzeugt, den Vierkampf wie in den Coronajahren bei Gesche durchführen.

Die alternative Veranstaltung findet am Sonntag, 08.09.2024 bei Gesche Petersen, Leckfeld-Nord 2 in 25917 Leck  im kleinen Rahmen statt und ist somit hervorragend für Neueinsteiger geeignet.

Die Prüfungen sind wie immer:

1. Schleppen im Geschirr
Das Pferd muss einen Schlitten (ca. 80 kg) durch einen Hindernisparcours ziehen.
Gewertet wird nach Zeit und Fehlern.
2. Pferd und Reiter-Sprint
auf einer Gesamtstrecke von ca. 100 m wird das Pferd an der Hand in beliebiger Gangart  vorgeführt. Gewertet wird die Schnelligkeit. Wichtig ist das gemeinsame Ankommen von Pferd und Mensch im Ziel.
3. Ballsolo
Pferd und Reiter müssen einen Ball ( großer Pferdefußball ) in einer vorgegebenen Zeit möglichst oft durch ein Tor bringen. Es wird nicht gegeneinander geritten, sonder jeder Teilnehmer reitet einzeln.
4. Aktionsparcours
Verschiedene Aufgaben mit unterschiedlicher Punktzahl, die in beliebiger Reihenfolge in einer begrenzten Zeit absolviert werden.

Es sollte möglichst in allen vier Disziplinen gestartet werden (dies gibt Sonderpunkte), wer sich nicht alles zutraut, kann aber eine oder zwei Teilprüfungen auslassen. Bitte bei der Nennung angeben, in welchen Prüfungen gestartet wird. Wenn eine Teilprüfung ausgelassen wird, dann bitte angeben, welche andere Teilprüfung doppelt gewertet werden soll.
Sieger kann aber nur werden, wer mindestens drei Teilprüfungen absolviert hat.

Bitte meldet euch bis zum 18.08.2024 bei mir an unter der E-Mail: bihana@online.de. Bitte gebt den Namen und das Alter des Teilnehmers und den Namen des Pferdes an. Das Startgeld beträgt 5€ und 1 Kuchen.

Bei Rückfragen erreicht ihr mich unter der Telefonnummer 04122 – 54708, allerdings nicht im Zeitraum vom 08.08. bis 19.08.2024.

Wir wollen um 11 Uhr beginnen, eine Anreise am Vortag ist möglich, dazu sprecht bitte direkt Gesche an unter 0157 71309903.

Liebe Grüße
Birgit Nauenburg

Die Einladung können Sie hier herunterladen: Einladung_Vierkampf2024.pdf (ca. 85 Kb)

nach oben

Rassebeirat neu gewählt

Im Rahmen der sehr gut besuchten Rasseversammlung mit dem Pferdestammbuch SH/HH am 9.4. im Ritzebüttel in Nortorf wurde der Rassebeirat wieder neugewählt. Thabea Carstensen wurde bestätigt. Neu hinzugekommen sind Anna Hansen und Miriam Mauroschat.

nach oben

Kaltblut 4 Kampf 2024

Birgit Nauenburg

Leider hat sich niemand gefunden, der mich in diesem Jahr auf dem Pferdefest des Nordens vertreten kann, daher muss die Veranstaltung 2024 leider ohne Kaltblüter stattfinden.
Ein paar Dauergästen der Veranstaltung ist es aber gelungen, mich zu einer Alternativveranstaltung zu überreden, um nicht komplett aus der Übung zu geraten.
Daher findet der Vierkampf wie in der guten alten Coronazeit bei Gesche Petersen in Leckfeld Nord statt und zwar am Sonntag, den 08. September.
Nähere Infos folgen zu gegebener Zeit in der Facebookgruppe und auf dieser Internetseite.

nach oben

Vereinsreise nach Dänemark

Der VSP bietet eine Vereinsreise vom 07.06.2024 - 09.06.2024 nach Dänemark an. Am Sonnabend ist ein Besuch bei den Arbeitspferdetagen im "Det grønne Museum" in Gammel Estrup geplant, bei denen die dänische Meisterschaft im  Holzrücken, die als Qualifikationswettbewerb für die  EM im Holzrücken gilt, landwirtschaftliches Fahren und traditionelles Fahren sowie Kegelparcoursfahren auf dem Programm steht.
Am Sonntag wird das Naturhistorkumuseum oder Den gamle By (Historische Altstadt)
besucht. 
Der Anmeldeschluss ist der 28.04.2024.
Anmeldungen bitte per E-Mail an info@schleswiger-kaltblut.de

Ablauf der Reise


Samstag

Sonntag

Es stehen zwei Museen zur Auswahl

Kosten

nach oben

Jahreshauptversammlung wählt neuen Vorstand

Bei der Jahreshauptversammlung am 06.04.2024 in Nortorf standen mehrere Wahlen für den Vorstand an. 
Die Posten des 1. Vorsitzender sowie des 2. Stellvertreters sowie die Position des Kassenwarts mussten neu besetzt werden.
Die bisherige 1. Vorsitzende Anke Peters stand nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung. Johanna Küper stellte sich zur Wahl und wurde mit großer Mehrheit zur 1. Vorsitzenden gewählt. Johanna Küper ist Tierärztin und seit einigen Jahren aktiv in der Schleswiger Zucht tätig. 
Anna Hansen-Schaf war bisher 2. Stellvertreterin, sie stand ebenfalls nicht zur Wiederwahl zur Verfügung. Die Versammlung wählte Jochen Bettaque, ebenfalls mit großer Mehrheit, in dieses Amt. Jochen Bettaque züchtet seit Jahren Schleswiger Kaltblüter und möchte den Verein unterstützen.
Nach 22 Jahren als Kassenwartin gibt Petra Detjens das Amt auf. Ina Teut-Meyer bewirbt sich für den Posten und wird mit großer Mehrheit gewählt. Ina Teutmeyer möchte als Buchhalterin ihre Erfahrung für den Verein einbringen.

nach oben

Hengstblätter für die neuen Hengste 2024

Für die neuen Hengste Paul vom Störbruch und Phönix Pankraz stehen die Hengstblätter ab sofort zum Download auf der Seite Hengstliste bereit.

nach oben

Jahreshauptversammlung 06.04.2024

Die Einladung zur Jahreshauptversammlung können Sie hier herunterladen: Einladung Jahreshauptversammlung 2024

Die Jahreshauptversammlung findet am Sonnabend, den 06. April 2024 um 10 Uhr in Nortorf 'Ritzebüttel' statt.
Anträge und Wahlvorschläge können bis 23. März 2024 beim Vorstand eingereicht werden!
Gäste, Freunde und lnteressierte sind herzlich willkommen!
Wie immer gibt es gemeinsames Mittagessen. Die Kosten dafür trägt jeder selbst.

Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung

2. Protokoll der Jahreshauptversammlung 2023

3. Jahresberichte:
    a. VSP
    b. Rassebeirat

4. Kassenbericht

5. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung

6. Wahlen:

    a. Vorsitzende/ r Anke Peters steht nicht mehr zur Wiederwahl
    b. Stellvertreter/in
    c. Kassenwartin Petra Detjens steht nicht mehr zur Wiederwahl
    d. Kassenprüfer/in

7. Verschiedenes/ Termine

Stuteneintragung, Strandritt, Wanderritt, Vereinsmeisterschaft, Vereinsreise.

nach oben

Tag der Arbeitspferde vom 08.-09.06.2024 in Dänemark

Die dänischen Züchterkollegen haben mich darauf aufmerksam gemacht, dass die ostjütländische Fahrgesellschaft zu den Arbeitspferdetagen 2024 in "Det groenne museum" in Gammel Estrup einlädt.
An folgenden Disziplinen kann während des Wochenendes teilgenommen werden:
Holzrücken, EM im Holzrücken, landwirtschaftliches Fahren und traditionelles Fahren sowie Kegelparcoursfahren.
Für die Unterbringung der Pferde ist gesorgt.

Verbindliche Anmeldung bis 3. April 2024 auf mail: sekretaer.oeks@gmail.com.

Auf folgender Webseite kann man weitere Informationen erhalten:  Arbejdshestensdag.dk

nach oben

Körung 2024 Bericht und Fotos

Update 04.02.2024

Siegerhengst Paul vom Störbruch
Siegerhengst Paul vom Störbruch mit Züchter Jürgen Lafrenz (r.)

Bei der Hengstkörung 2024 in den Holstenhallen von Neumünster wurden drei Schleswiger Hengste vorgeführt, die nach dem Messen auf hartem Untergrund gemuster wurden, zur Durchmusterung auf dem Dreieck antraten und am heutigen Sonnabend sich noch einmal im Freilaufen der Körkommission präsentieren mussten.
Als erster trat Paul vom Störbruch an, gezüchtet und im Besitz der  ZG Lafrenz.
Der moderne, typstarke, korrekte und harmonische Wächter-Sohn aus der Staatsprämienstute Gucci (von Azuro) überzeugte u. a. mit seinen guten Bewegungen in Schritt und Trab und wurde an die Spitze der Gruppe gestellt.
Phönix Pankraz, Zabo-Sohn aus der Staatsprämienstute Zaunkönigin (von Torsballig) verkörperte eher den historischen Typ. Phönix wurde von der Körkommission als noch etwas jugendliches Bewegungspferd charakterisiert, das einen guten Schritt und einen hervorragenden Trab zeigte. Phönix wurde von Elisabeth Lammers gezüchtet und ist im Besitz von Bernd Hansen.
Der sportliche Typ Pegasus der ZG Peters von Zabo und der Verbandsprämienstute Edith (von Sultan) wurde vorläufig nicht gekört. Die Körkommission sah noch Optimierungsbedarf im Schritt, die Entscheidung gegen eine Körung war recht knapp.
Die Entscheidung über die Teilnahme an einer Nachkörung wurde heute noch nicht getroffen. 


Paul vom Störbruch
Paul vom Störbruch 07.06.2021

WH: 159  BR: 203  RB: 25
V Waechter VV Marschall
VM Hanna
 M St.Pr.St. Gucci  MV Azuro
 MM Conny
Züchter: ZG Lafrenz, 24626 Gross Kummerfeld
Besitzer: ZG Lafrenz, 24626 Gross Kummerfeld


Phönix Pankraz
Phönix Pankraz 27.05.2021

WH: 156  BR: 200  RB: 26
V Zabo VV Titus
VM Oda
 M St.Pr.St. Zaunkönigin  MV Torsballig
 MM Trappe
Züchter: Elisabeth Lammers, 24159 Kiel
Besitzer: Bernd Hansen, 24887 Silberstedt



nach oben

Körung 2024 - angemeldete Hengste

Bisher (Stand 11.12.2023) wurden für die  Körveranstaltung des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/Hamburg am 04.02.2024 in den Holstenhallen von Neumünster drei Hengste gemeldet:

Die Liste aller angemeldeten Hengste finden Sie auf der Seite des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/Hamburg: angemeldete Hengste (Stand:11.12.23)

Beim Schaubild am Sonntag wird der Schleswiger in seinen unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten präsentiert. Es werden u. a. verschiedene Reitvarianten, Kutschen und Ackergerät(e) sowie der Schleswiger als Kinder/Familienpferd präsentiert. 

nach oben

Verein Schleswiger Pferdezüchter e. V. - www.schleswiger-kaltblut.de - info@schleswiger-kaltblut.de