Impressum      Datenschutzerklärung      Suche

Aktuelle Termine

06.04.24 Jahreshauptversammlung

Aktuelles

Stand: 22.02.2024

Diese Seite wird ständig aktualisiert. Die älteren Berichte finden Sie im Archiv 2023


Tag der Arbeitspferde vom 08.-09.06.2024 in Dänemark 22.02.2024
Körung 2024 Bericht und Fotos 04.02.2024
Körung 2024 - angemeldete Hengste 22.12.2023


Tag der Arbeitspferde vom 08.-09.06.2024 in Dänemark

Die dänischen Züchterkollegen haben mich darauf aufmerksam gemacht, dass die ostjütländische Fahrgesellschaft zu den Arbeitspferdetagen 2024 in "Det groenne museum" in Gammel Estrup einlädt.
An folgenden Disziplinen kann während des Wochenendes teilgenommen werden:
Holzrücken, EM im Holzrücken, landwirtschaftliches Fahren und traditionelles Fahren sowie Kegelparcoursfahren.
Für die Unterbringung der Pferde ist gesorgt.

Verbindliche Anmeldung bis 3. April 2024 auf mail: sekretaer.oeks@gmail.com.

Auf folgender Webseite kann man weitere Informationen erhalten:  Arbejdshestensdag.dk

nach oben

Körung 2024 Bericht und Fotos

Update 04.02.2024

Siegerhengst Paul vom Störbruch
Siegerhengst Paul vom Störbruch mit Züchter Jürgen Lafrenz (r.)

Bei der Hengstkörung 2024 in den Holstenhallen von Neumünster wurden drei Schleswiger Hengste vorgeführt, die nach dem Messen auf hartem Untergrund gemuster wurden, zur Durchmusterung auf dem Dreieck antraten und am heutigen Sonnabend sich noch einmal im Freilaufen der Körkommission präsentieren mussten.
Als erster trat Paul vom Störbruch an, gezüchtet und im Besitz der  ZG Lafrenz.
Der moderne, typstarke, korrekte und harmonische Wächter-Sohn aus der Staatsprämienstute Gucci (von Azuro) überzeugte u. a. mit seinen guten Bewegungen in Schritt und Trab und wurde an die Spitze der Gruppe gestellt.
Phönix Pankraz, Zabo-Sohn aus der Staatsprämienstute Zaunkönigin (von Torsballig) verkörperte eher den historischen Typ. Phönix wurde von der Körkommission als noch etwas jugendliches Bewegungspferd charakterisiert, das einen guten Schritt und einen hervorragenden Trab zeigte. Phönix wurde von Elisabeth Lammers gezüchtet und ist im Besitz von Bernd Hansen.
Der sportliche Typ Pegasus der ZG Peters von Zabo und der Verbandsprämienstute Edith (von Sultan) wurde vorläufig nicht gekört. Die Körkommission sah noch Optimierungsbedarf im Schritt, die Entscheidung gegen eine Körung war recht knapp.
Die Entscheidung über die Teilnahme an einer Nachkörung wurde heute noch nicht getroffen. 


Paul vom Störbruch
Paul vom Störbruch 07.06.2021

WH: 159  BR: 203  RB: 25
V Waechter VV Marschall
VM Hanna
 M St.Pr.St. Gucci  MV Azuro
 MM Conny
Züchter: ZG Lafrenz, 24626 Gross Kummerfeld
Besitzer: ZG Lafrenz, 24626 Gross Kummerfeld


Phönix Pankraz
Phönix Pankraz 27.05.2021

WH: 156  BR: 200  RB: 26
V Zabo VV Titus
VM Oda
 M St.Pr.St. Zaunkönigin  MV Torsballig
 MM Trappe
Züchter: Elisabeth Lammers, 24159 Kiel
Besitzer: Bernd Hansen, 24887 Silberstedt



nach oben

Körung 2024 - angemeldete Hengste

Bisher (Stand 11.12.2023) wurden für die  Körveranstaltung des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/Hamburg am 04.02.2024 in den Holstenhallen von Neumünster drei Hengste gemeldet:

Die Liste aller angemeldeten Hengste finden Sie auf der Seite des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/Hamburg: angemeldete Hengste (Stand:11.12.23)

Beim Schaubild am Sonntag wird der Schleswiger in seinen unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten präsentiert. Es werden u. a. verschiedene Reitvarianten, Kutschen und Ackergerät(e) sowie der Schleswiger als Kinder/Familienpferd präsentiert. 

nach oben

Verein Schleswiger Pferdezüchter e. V. - www.schleswiger-kaltblut.de - info@schleswiger-kaltblut.de