Impressum      Datenschutzerklärung      Suche

Aktuelle Termine

12. - 14. Februar 2021  Hengstkörung und- eintragung und Anerkennung in Elmshorn

Aktuelles

Stand: 05.01.2021

Diese Seite wird ständig aktualisiert. Die älteren Berichte finden Sie im Archiv 2020

Hengstkörung und -eintragung und Anerkennung in Elmshorn und angemeldete Hengste 02.01.2021/
05.01.2021
Umfrage zu Arbeitspferden in Landwirtschaft und Gartenbau in Deutschland 10.12.2020

Hengstkörung und -eintragung und Anerkennung in Elmshorn

Die  Hengstkörung und -eintragung und Anerkennung findet vom 12. - 14. Februar 2021 auf der Anlage des Holsteiner Verbands in Elmshorn statt. Das Schauprogramm am Sonntag wird nicht stattfinden. Alle Informationen dazu erhalten Sie auf der Webseite des Pferdestammbuchs https://pferdestammbuch-sh.de/.

Angemeldete Schleswiger Hengste (Stand 04.01.2021)

Name Rasse Geb.-Datum Farbe Vater Mutter von Züchter Aussteller
Muskat VSP 12.05.2018 Fuchs Habicht Cayenne - Deichgraf Horst R. u. B., St. Michaelisdonn Gerjets Rowena, Sibbesse
Minister VSP 23.05.2018 Fuchs Voldevraaer Greta  - Torsballig Hansen Bernd, Silberstedt Hansen Bernd, Silberstedt
Marabu VSP 23.05.2018 Fuchs Saturn Verona - Pirol Thiesen Peter, Loose Thiesen Peter, Loose
Milvus Milvus VSP 08.06.2018 Fuchs Voldevraaer Drossel - Sultan Hansen Bernd, Silberstedt Hansen Bernd, Silberstedt
Moritz VSP 19.06.2018 Fuchs Filius Comtess - Wächter Jöns Hans-Heinrich, Stenten Jöns Hans-Heinrich, Stenten

Umfrage zu Arbeitspferden in Landwirtschaft und Gartenbau in Deutschland

Frau Anna Neubauer bittet um Teilnahme an einer anonymen Befragung zur Nutzung von Arbeitspferden. Sie hat sich dazu mit folgendem Text gemeldet:

Im Rahmen der Bachelorarbeit des Studiums für ökologische Agarwissenschaften in Witzenhausen, führe ich eine anonyme online Befragung durch. Sie richtet sich an alle Betriebe und Personen, die mit Pferden in Landwirtschaft und Gartenbau in Deutschland aktuell arbeiten.
Ein großer Fokus der Umfrage liegt direkt bei den Pferden: Welche Rassen derzeit in Deutschland zum Einsatz kommen, welche Eigenschaften die Pferde(rassen) mitbringen sollen, Zucht und Erwerb, die demografische Verteilung, Auslastung sowie weitere Einsatzgebiete der Arbeitspferde usw.
Denn der Arbeitspferdeeinsatz kann neben ökologischen Vorteilen gegenüber dem Schleppereinsatz auch eine gute Möglichkeit darstellen, seltene oder bedrohte Kaltblutpferderassen zu fördern.
Spannen Sie selbst Pferde in der Landwirtschaft oder im Gartenbau an? Dann freue ich mich über Ihre Teilnahme an der Umfrage.
Die Umfrage ist unter folgendem Link, bis zum 4.1.21, verfügbar:
https://ww3.unipark.de/uc/Individualteam_Neubauer/97b3/

nach oben


Verein Schleswiger Pferdezüchter e. V. - www.schleswiger-kaltblut.de - info@schleswiger-kaltblut.de