Aktuelles

Stand 19.09.2017 

Diese Seite wird ständig aktualisiert. Die älteren Berichte finden Sie im Archiv 2016

VSP

Nächster Termin:
29.10.2017 Pflügen an der Schlei

Vereinsmeisterschaft: Ergebnisse und Fotos (19.09.17)
Einladung zum Pflügen an der Schlei
Vereinsmeisterschaft 2017: Formulare zum Download
Fotobuch zur Jubiläumsveranstaltung (17.07.2017)
Stuteneintragung Nortorf (mit Fotos 24.06.17)
Schleidörfer Tag 2017
Fotobuch zur Jubiläumsveranstaltung
Wahlen
Ausfahrt und Hindernisfahrt in Stolpe
Neu: Downloadbereich (09.04.2017)
Hengstkörung 2017: Ergebnisse (inkl. Fotos)
Hengstkörung 2017 (Update 29.01.2017)
Bundeskaltblutschau 2017 (Update 29.01.2017)

Vereinsmeisterschaft: Ergebnisse und Fotos (aktualisiert 19.09.17)

Bei strahlendem Sonnenschein wurden auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Groß-Nordsee bei Kiel die Vereinsmeisterschaften 2017 ausgetragen. 
Traditionell wird der Vereinsmeister beim Schleppen ermittelt und nach den zwei aufeinanderfolgenden Titeln für Else Laursen aus Dänemark konnte mit Anja Peters auch in diesem Jahr eine Frau die Trophäe erringen. Anja setzte sich nach zwei fehlerfreien Runde  mit Simone an die Spitze des Feldes. Ebenfalls ohne Fehler blieb die Titelverteidigerin Else Laursen, die mit ihrem Wallach Zöllner 13 Sekunden langsamer wahr. Hans-Jürgen Schnack konnte mit der Stute Witzige den dritten Platz belegen.
Beim Fahren der Einspänner zeigte Stefan Schildknecht mit dem Wallach Bruno  zwei fehlerfreie Runden und er war 28 Sekunden schneller als der Zweitplatzierte Bernd Hansen, der mit der Stute Zaunkönigin ebenfalls zwei Mal fehlerlos blieb. Sven Peters fuhr mit Arf auf Rang 3.
Drei Zweispänner begaben sich in den Parcour. Hier konnte Else Laursen mit Zöllner und Willi  sich gegen Madlen Rathkamp, die mit Thore und Ungeduld antrat, durchsetzen. Beide fuhren fehlerfrei. Markus Bein hatte  Ampfer und Lukas angespannt und belegte Platz 3.
Den Auftakt machten wie immer die Anfänger beim Schleppen. Janine Loeck setzte sich mit Diaspora gegen Katharina Krause durch, die den Parcour mit der erst dreijährigen Stute Ida durchfuhr. 

*in einer früheren Version stand, dass Anja Peters mit Arf gewonnen hat, sie war aber mit der Stute Simone im Wettkampf. Dieser Fehler wurde korrigiert.
Der Name Madlen Rathkamp wurde korrigiert (vorher Radkamp).

Die Ergebnisse des Fahrens der Zweispänner können jetzt heruntergeladen werden.

Ergebnislisten zum Download:

Vereinsmeisterschaft 2017 Vereinsmeisterschaft 2017 Vereinsmeisterschaft 2017
Vereinsmeisterin Anja Peters Vereinsmeisterin Anja Peters Else Laursen landete auf dem zweiten Platz
Vereinsmeisterschaft 2017 Vereinsmeisterschaft 2017 Vereinsmeisterschaft 2017
Der dritte beim Schleppen, Hans-Jürgen Schnack Stefan Schildknecht gewann das Einspänner-Fahren Bernd Hansen fuhr auf Rang 2
Vereinsmeisterschaft 2017 Vereinsmeisterschaft 2017 Vereinsmeisterschaft 2017
Dritter wurden Sven Peters Else Laursen verteidigte ihren Sieg bei den Zweispännern Knapp geschlagen: Madlen Rathkamp
Vereinsmeisterschaft 2017 Vereinsmeisterschaft 2017 Vereinsmeisterschaft 2017
Markus Bein fuhr auf Rang 3 Janine Loeck mit Diaspora Katharina Krause und Ida

nach oben

Einladung zum Pflügen an der Schlei

Wir möchten alle Pferdegespannpflüger einladen zum Pflügen an der Schlei
Wann: am Sonntag den 29. Oktober 2017
Um: 10 Uhr
Wo: in 24882 Füsing, Ziegeleiweg
Wir freuen uns auf gesellige und lehrreiche Stunden mit euch.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt
Um Anmeldung wird gebeten bis zum 25. Oktober 2017
Tel.: 04622-189361
Handy: 0172-5126096 o. 0170-7651501
Email: petersen.cindy103@googlemail.com
Es freuen sich Torge und Cindy Petersen

Sie können die hier die Einladung herunterladen.

nach oben

Vereinsmeisterschaft 2017: Formulare zum Download

Wie jedes Jahr wird unser Vereinsmeister im Schleppen im Rahmen der diesjährigen Vereinsmeisterschaft ermittelt. Daneben werden die üblichen Wettbewerbe im Schleppen (Anfänger, Jugendliche), Fahren mit Einspänner (Anfänger, Fortgeschrittene) und Zweispänner stattfinden. Voraussetzung für die Durchführung eines Wettbewerbs sind mind. 3 Anmeldungen. Bei weniger als 3 Anmeldungen bei einem Wettbewerb behalten sich die Organisationen vor, Wettbewerbe zusammenzulegen oder zu streichen. Betroffene Teilnehmer werden im Vorfeld darüber informiert. Bitte achtet darauf, dass eure Schleswiger Pferde entwurmt und geimpft sind.
Veranstaltungsort: Reit- und Fahrverein Groß-Nordsee, Birkenweg 10, 24796 Groß-Nordsee
Zeit: Sonntag, 17.09.2017 10 Uhr Start des ersten Wettbewerbs
Anmeldeschluss: 01.09.2017

Sie können das Anmeldeformular und die Einladung herunterladen.

Die Postanschrift lautet: Gunnar Jacobs, Poststr. 41, 24239 Achterwehr
oder Email an ellin@web

nach oben

Stuteneintragung Nortorf (Update 24.06.2017)

Im Jahr Eins nach dem 125-jährigen Jubiläum präsentierten sich mehr als doppelt so viele Stuten zur Stuteneintragung in Nortorf: 13 drei- bis fünfjährige Stuten wurden in der Reitanlage Lerchenfeld bei schönstem Frühlingswetter aufgetrieben. Nicht nur die Anzahl, sondern auch die Qualität der Pferde war in diesem Jahr außergewöhnlich.
Zum Auftakt werden alle Stuten vermessen und die Zähne geprüft. Dann folgt die Vorstellung bei der vierköpfigen Körkommission des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein. Bernd Röbbel vertrat dabei das Schleswiger Kaltblut als Mitglied des Rassebeirats. Im Anschluss daran werden die Schleswiger in der Halle im Trab an der Hand und beim Freilaufen begutachtet. Den Abschluss macht die Schrittrunde draußen auf dem Rasen, bei dem die Kommission sich noch einmal orientiert und die Tiere rangiert. Herr Stien vom Pferdestammbuch erläutert dann die Bewertungen für jedes Pferd und gibt die Ergebnisse bekannt. Die waren sehr erfreulich, aus einem sehr starken Jahrgang erhielten 5 Stuten den Vermerk für die Staatsprämie und wurden damit für die Elitestutenschau in Padenstedt ausgewählt, 3 erhielten eine Bezirksprämie und weitere 5 wurden in das Stutbuch I eingetragen. Die Abstammung und Maße finden Sie weiter unten in einer Tabelle.
Für die Elitestutenschau wurden nominiert:


Weitere 3 Stuten erhielten eine Bezirksprämie:


die weiteren Stuten wurden In das Stammbuch I eingetragen:


Name Vater Mutter Züchter Besitzer Stm Brustumf. Röhrbein Prämie
Hanna Caesar Adele Hermann Drechsler Hermann Drechsler 157 192 25 Stutb. I
Indie
Valentin-Herk. Conny Peter Bartelsen Jensen S. Enghaven 159 207 25 Bezirkspr.
Infantin Bismarck Cinderella August Jensen Marina M. Flessau 156 208 26 Stutb. I
Isgard Dankwart Bele Anna Hansen Anna Hansen 161 212 25 Eliteschau
Irisblüte Dankwart Zinnienblüte Bernd Hansen Bernd Hansen 159 205 26 Bezirkspr.
Ibis Dankwart Eule Bernd Hansen Bernd Hansen 156 210 24 Eliteschau
Isar Dompfaff Comtess Bente Isenberg Bente Isenberg 163 210 26 Eliteschau
Ida Dompfaff Pueppi Justine Kuppe Marie Langkam 160 195 25 Stutb. I
Ingwer Voldevraaer Cayenne R. + B. Horst Birgit Lübker 161 205 25 Eliteschau
Iska d. Nor. Valentin-Herk. Woge Bernd Röbbel ZG Röbbel Bernd und Bjarne 159 213 26 Eliteschau
Haselnussblüte Zabo Betulablüte Wilhelm Schwiering ZG Schwiering H. + W. 156 197 23 Bezirkspr.
Heister Bismarck Drossel Bernd Hansen Thies Töbermann 156 202 24 Stutb. I
Hanna Danwart Ambuina Bernd Hansen Svenja Hansen 155 213 23 Stutb. I

Die für die Elitestutenschau nominierten Stuten

Stuteneintragung 2017 - Isgard Stuteneintragung 2017 - Isar Stuteneintragung 2017 - Iska
Isgard Isar Iska des Nordens
Stuteneintragung 2017 - Ingwer Stuteneintragung 2017 - Ibis Stuteneintragung 2017 - Stutenbrand
Ingwer Ibis Den Stutenbrand erhalten alle eingetragenen Stuten

nach oben

Schleidörfer Tag 2017

Der Schleidörfertag 2017 findet am 06.08.2017 statt. Thema in Füsing ist: das Schleswiger Kaltblut stellt sich vor. Es werden noch helfende Hände und Hufe gsucht. Bitte bei Cindy melden unter:
Handy 01707651501

nach oben

Fotobuch zur Jubiläumsveranstaltung 125 Jahre Schleswiger Kaltblut (17.07.2017)

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte...
Ein Fotobuch mit rund 200 Bildern von der Veranstaltung kann bei Sven Peters bestellt werden. Ein Exemplar kostet ca. 42 EUR.
Das Verfahren zur Bestellung des Fotobuchs wurde geändert. Bitte bestellen Sie bei Sven Peters, er wird Ihnen die Formalitäten mitteilen:
Email: peters956@gmx.de
Telefon: 0484-7809618

Ein paar Impressionen aus dem Buch:

Fotobuch 125 Jahre Schleswiger Fotobuch innen
Das Buch zum Jubiläum Jetzt gehts los
Fotobuch letzte Seite Fotobuch innen
Letzte Seite Eindrücke von der Fahrquadrille

nach oben

Wahlen

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung standen wieder einige Wahlen an.
Bei der Wahl zum 2. Stellvertreter erklärte Gunnar Jacobs, dass er noch einmal für den Posten zur Verfügung steht. Er wurde ohne Gegenstimmen gewählt.
Telse Böttke erklärte, dass sie nach 25 Jahren als Schriftführerin nicht wieder zur Wahl antritt. Sie schlägt Cindy Petersen vor. Cindy stellt sich kurz vor und wird anschließend mit Mehrheit ohne Gegenstimmen aus der Versammlung gewählt.
Bei der Wahl des Kassenprüfers wird Anke Peters einstimmig gewählt.

nach oben

Ausfahrt und Hindernisfahrt in Stolpe

Am 21.05.2017 ab 11.00 Uhr findet eine Ausfahrt und Hindernisfahrt in 24601 Stolpe statt. Alle weiteren Informationen und das Anmeldeformular können Sie herunterladen:

- Aushang

- Anmeldeformular

nach oben

Neu: Downloadbereich (09.04.2017)

Im neu eingerichteten Downloadbereich können Sie verschiedene Dokumente herunterladen.
Zurzeit finden Sie hier Unterlagen für den Beitritt zum VSP, die Satzung des VSP und alle Ergebnisse der Jubiläumsveranstaltung am 11.09.2016 in Jübeck.
Klicken Sie hier, um zum Downloadbereich zu kommen oder nutzen Sie den Link unten in der Navigation.

nach oben

Hengstkörung 2017: Ergebnisse (inkl. Fotos)

Ikarus vom Hügelblick, Iwer, Inschallah und Helge, so heißen die vier Schleswiger Hengste, die in diesem Jahr der Körkommission des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/Hamburg in den Holstenhallen von Neumünster vorgestellt wurden. Bei eisigen Temperaturen und einem unangenehmen Ostwind mussten sich die Hengste am Freitag bei der Pflastermusterung unter freiem Himmel und beim Freilaufen in der Halle von ihrer besten Seite zeigen. Am Sonnabend dann die Vorstellung im Trab auf dem Dreieck und in der abschließenden gemeinsamen Schrittrunde überprüften die Richter noch einmal ihre Urteile und rangierten die Hengste nach ihrer Qualität. Diese letzte Runde ist immer sehr spannend, denn alle warten auf das Urteil der Körkommission.
Inschallah, der Zabo-Sohn aus einer Bube-Tochter, der durch die Korrektheit der Bewegungen punkten konnte, wurde aufgrund seines guten Rasse- und Geschlechtstyp an die Spitze der Gruppe gestellt. Während sein Vater Zabo und dessen Vorfahren aus Schleswig-Holstein stammen, ist die mütterliche Linie hauptsächlich in Niedersachsen beheimatet. Heidrun Schwiering, von der Zuchtgemeinschaft Schwiering aus Stolzenau in Niedersachsen, stellte diesen Hengst souverän vor.
Um einen Punkt geschlagen wurde Ikarus vom Hügelblick auf den zweiten Platz gesetzt. Er bringt als Sohn von Donja, einer Tochter des Süddeutschen Kaltbluthengstes Donatus, eine zusätzliche Blutlinie in die Zucht. Die Zuchtgemeinschaft Lucht/Sievers aus Schleswig-Holstein hatte ihn gut vorbereitet und präsentiert.
Die beiden Hengste mit Entwicklungspotential bringen interessante Blutlinien in die Schleswiger Zucht und können damit die für die Zucht unserer kleinen Population wichtige genetische Vielfalt erhalten.
Das Körwochenende mit der Körung aller im Pferdestammbuch eingetragenen Rassen wird am Sonntag mit dem großen Schauprogramm gefeiert. Im Programm unter der bewährten Leitung von Sven Voigt Schleswiger im Schaubild Urlaub mit Schleswigern und der Zehner-Zug gefahren von Sven Voigt.

Inschallah
Ikarus
Inschallah  24.01.2014 Fuchs

WH: 162 BR: 200  RB: 28
V Zabo VV Titus
VM Oda
M Raja MV Bube
MM Riva
Züchter: Wilhelm Schwiering, 31592 Stolzenau
Besitzer: ZG Schwiering W. + H., 31592 Stolzenau
Ikarus vom Hügelblick 30.05.2014 Fuchs

WH: 158 BR: 202  RB: 27
V Wächter VV Marschall
VM Hanna
 M Donja  MV Donatus
 MM Wera
Züchter: ZG Lucht/Sievers, 25524 Oelixdorf
Besitzer:  ZG Lucht/Sievers, 25524 Oelixdorf

nach oben

Hengstkörung 2017

Vom 10.02. - 12.02.2017 findet die Hengstkörung aller im Pferdestammbuch vertretenen Rassen in den Holstenhallen von Neumünster statt. Traditionell wird das Wochenende mit dem großen Schaunachmittag abgerundet.
Bisher wurden folgende Schleswiger Hengste angemeldet (Stand 18.01.2017):

Beim Schaunachmittag werden die Schaubilder "Urlaub mit Schleswiger Pferden" und 10-Spänner Schleswiger Kaltblüter, beide organisiert von Sven Voigt, zu sehen sein.

nach oben

Bundeskaltblutschau 2017

Anlässlich der Grünen Woche in Berlin findet die 8. FN-Bundeskaltblutschau vom 20. bis 22. Januar statt. Der Veranstalter rechnet mit ca. 90 Pferden der Rassen Rheinisch-Deutsches Kaltblut, Süddeutsches Kaltblut, Schleswiger Kaltblut und Schwarzwälder Kaltblut. In der Tierhalle 25 werden die Hengste und Stuten in verschiedenen Wettbewerben präsentiert und schließlich acht Bundessieger, jew. 4 Stuten und vier Hengste, prämiert.
Die Schleswiger werden von vier Hengsten und 6 Stuten repräsentiert.

Ergebnisse:

Einen ausführlichen Bericht finden Sie auf der Homepage des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/Hamburg: http://pferdestammbuch-sh.de/index.php/aktuelles/361-vorlage-kurzbeitrag-ohne-weiterlesen-206

Stuten


Hengste

nach oben