Aktuelles

Stand 16.09.2019 

Diese Seite wird ständig aktualisiert. Die älteren Berichte finden Sie im Archiv 2018

VSP

Nächste Termine:

21.09.19 ab 11:00 Uhr Ackern in Füsing: Stoppeln und Unkraut bearbeiten
05.10.2019 Vereinsfest in Tasdorf. Bitte anmelden.

Vereinsfest am 05.10.2019 in Tasdorf
Vereinsmeisterschaft 2019 Ergebnisse und Fotos
VSP-Vereinsmeisterschaft 2019
Stuteneintragung in Felde
Kaltblutvierkampf am 18.08. in Bad Segeberg:
Informationen und Anmeldeformular zum Download
Vorstandswahlen
Abstammung des Hengstes Karat
Einladung zur Jahreshauptversammlung zum Download
Hengstkörung 2019 Ergebnisse und Fotos
Ackern mit Schleswigern in Füsing
Hengstkörung 2019
Ziegeleiweg 1 24882 FüsingZiegeleiweg 1 24882 FüsingZiegeleiweg 1 24882 Füsing

Vereinsfest

Am 05.10.2019 ab 17:00 Uhr findet ein Vereinsfest bei Sven Voigt in Olenhof 3, 24536 Tasdorf statt, zu dem alle Mitglieder des VSP und Freunde des Schleswiger Kaltbluts herzlich eingeladen sind.
Die Kosten inkl. Essen und Getränken betragen 10 EUR je Mitglied und 15 EUR für Nicht-Mitglieder.
Anmeldungen bitte an den Vorstand oder unter info@schleswiger-kaltblut.de

Vereinsmeisterschaft 2019 Ergebnisse und Fotos

Die Vereinsmeisterschaft wurde in diesem Jahr zum ersten Mal auf der Fahranlage der Fahrergemeinschaft Schleswig-Holstein/Hamburg in Bormsdorf/Petersdorf ausgetragen. Der Platz bot optimale Bedingungen und das Wetter spielte auch mit. Ein kleiner Nachteil ist die sehr versteckte Lage, so dass wir nur sehr wenige externe Zuschauer begrüßen konnten. So wurde es eine intime aber sehr schöne Veranstaltung, die mit spannenden Wettkämpfen aufwarten konnte und ohne Zwischenfälle ablief.
Hans-Jürgen Schnack aus Rendswühren ist der Vereinsmeister 2019. Als einziger Teilnehmer konnte das Urgestein des VSP mit seiner Stute Witzige den Parcours mit der Schleppe zweimal ohne Fehler bewältigen und damit das erste Mal diesen Titel gewinnen. Torge Petersen mit  Filou und Markus Bein mit Ampfer mussten sich knapp geschlagen geben. Herzlichen Glückwunsch an Hans-Jürgen, der in der Vergangenheit häufig den undankbaren zweiten Platz in diesem Wettbewerb belegt hatte.
Beim Schleppen der Jugendlichen konnte sich Janine Löck mit Filou gegen Anna Petersen mit Ursus durchsetzen. Bei den Anfängern gewann Bernd Schonvogel mit Ursus das Schleppen vor Ties Thöbermann mit Heister.
Beim Fahren musste ein anspruchsvoller Kegelparours mit insgesamt 20 Toren mit drei festen Hindernissen und einer Geschicklichkeitsaufgabe bewältigt werden. Die Aufgabe bestand darin, ein Hufeisen von einem Pfahl zu nehmen, zwei Tore in einem festen Hindernis zu durchfahren und das Hufeisen dann wieder auf dem Pfahl zu platzieren. Jeder Teilnehmer musste den Parcours zweimal durchfahren.
Bei den Anfängern gewann Thies Töbermann mit Heister, er muss im nächsten Jahr bei den Fortgeschrittenen fahren. Mark Ramsauer fuhr mit Hidalgo auf den zweiten Platz.
Beim Fahren der Fortgeschrittenen wurde es teilweise sehr rasant. Letztlich setzte sich Stefan Schildknecht mit Bruno mit zwei fehlerfreien Runden und der schnellsten Zeit gegen die ebenfalls fehlerfreie  Else Laursen mit Zöllner durch. Stefan fuhr dann mit seinem zweiten Pferd Samu ebenfalls fehlerfrei auf Platz drei.
Zum Abschluss fuhren drei Zweispänner durch den Parcours. Hier fuhr Stefan Schildknecht mit Bruno und Samu ohne Fehler auf den ersten Platz. Else Laursen setzte sich mit der besseren Zeit gegen Markus Bein mit Ampfer und Fiete durch.

Alle Ergebnisse können Sie hier herunterladen!

Vereinsmeisterschaft 2019 Vereinsmeisterschaft 2019 Vereinsmeisterschaft 2019
Der Vorjahressieger übergibt den Pokal an den Vereinsmeister Der Vereinsmeister im Parcours mit der Witzigen Der Vereinsmeister im Parcours mit der Witzigen
Vereinsmeisterschaft 2019 Vereinsmeisterschaft 2019 Vereinsmeisterschaft 2019
Janine gewinnt das Schleppen der Jugendlichen Die jüngste Teilnehmerin Anna mit Ursus Bernd mit Ursus gewinnt das Schleppen der Anfänger
Vereinsmeisterschaft 2019 Vereinsmeisterschaft 2019 Vereinsmeisterschaft 2019
Thies fährt mit Heister auf den ersten Platz Stefan bei der Siegerehrung für die Einspänner... ...und im Parcours mit dem Zweispänner

nach oben

VSP-Vereinsmeisterschaft 2019
Informationen und Anmeldeformular zum Download

Dieses Jahr dürfen wir unsere Vereinsmeisterschaften auf der Fahranlage der Fahrergemeinschaft Schleswig-Holstein/Hamburg abhalten. Wie jedes Jahr werden folgende Wettbewerbe angeboten:
Schleppen (Fortgeschrittene, Anfänger, Jugendliche),
Fahren mit Einspänner (Anfänger, Fortgeschrittene) und Zweispänner.
Voraussetzung für die Durchführung eines Wettbewerbs sind mind. 3 Anmeldungen. Bei weniger als 3 Anmeldungen bei einem Wettbewerb behalten sich die Organisatoren vor, Wettbewerbe zusammenzulegen oder zu streichen. Betroffene Teilnehmer werden im Vorfeld darüber informiert. Bitte achtet darauf, dass eure Schleswiger Pferde entwurmt und geimpft sind.
Ort: Fahrplatz, Bormsdorf zwischen Nr. 12 und 18, 24211 Postfeld
Zeit: Sonntag, 1. September 2019, 10 Uhr (Start des ersten Wettbewerbs)

>>>Download Einladung

>>>Download Anmeldeformular>>>Download AnmeldeformularStuten-/Hengstleistungsprüfung Fahren/Ziehen 

nach oben

Stuteneintragung in Felde

Auf der Reitanlage Fröhberg, Dorfstr. 129 in 24242 Felde werden 9 Schleswiger Stuten zur Stuteneintragung erwartet.

nach oben

Kaltblutvierkampf am 18.08. in Bad Segeberg:
Informationen und Anmeldeformular zum Download

Auf geht’s in Runde 22!
Wir kämpfen dieses Mal am Sonntag, den 18.08.2019 ab ca. 9 Uhr.
Das Startgeld beträgt 10 Euro, dieses bitte mit Angabe des Teilnehmer-Namens und dem Verwendungszweck LBT 2019 überweisen (siehe Meldeformular).
Der Vierkampf gilt als ein Start! Die Anmeldung ist auf beigefügtem Formular zu senden an:
Birte Thormählen, Am Deich 41, 25379 Herzhorn, Tel.: 0162 96 38 653 oder per Email: b.thormaehlen@t-online.de.
Wenn sich mehr als 4 Jugendliche (unter 18 Jahren) melden, werden diese unabhängig von den Erwachsenen gewertet.
Nennungsschluss ist bereits am 30.06.2019!!

>>Download Einladung<<

>>Download Nennungsformular<<

nach oben

Vorstandswahlen

Bei der Jahreshauptversammlung 2019 wurden der 1. und 2. Stellvertreter des Vorsitzenden gewählt. 
Zur neuen 1. Stellvertreterin wurde Thabea Carstensen gewählt, als 2. Stellvertreter wurde Torge Petersen in den Vorstand gewählt.

Abstammung des Hengstes Karat

Die Abstammung des Hengstes Karat, der bei der diesjährigen Körung in Neumünster gekört wurde, muss überprüft werden. Bis das Ergebnis feststeht, wird Karat als nicht gekört gewertet.

Einladung zur Jahreshauptversammlung zum Download

Die Einladung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 13.04.2019 im Ritzebüttel in Nortorf können Sie hier herunterladen:

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019 (ca. 94kB)

Hengstkörung 2019 Ergebnisse und Fotos

Vier Schleswiger Hengste wurden in diesem Jahr vorgestellt, von denen schließlich drei gekört wurden.
Comet, gezüchtet von Per und Gustav Jörgensen aus Dänemark und im Besitz von Sven Voigt aus Tasdorf, wurde an die Spitze der Gruppe gestellt. Der typvolle und korrekte Fuchs mit der hellen Mähne präsentierte sich mit guten Bewegungen sowie dem besten Gesamteindruck und erhielt die höchste Gesamtpunktzahl des Tages.
Kaspar, gezüchtet und im Besitz von Dr. Dirk Thomsen aus Hamburg, punktete mit Korrektheit und einem sehr guten Schritt.
Der dritte gekörte Hengst war Karat, gezüchtet und im Besitz von Heiner Reimers aus Schierensee. Der Fuchs mit der roten Mähne bekam in allen Kriterien gleichmäßige Punkte und zeigte einen sehr guten Schritt. 

Komet
Comet 03.05.2016 Fuchs

WH: 1568 BR: 210  RB: 26
V Merkur VV Major
VM Rufina
 M Flora  MV Saturn
 MM Katrine
Züchter: Per und Gustav Jörgensen Dannemare/DK
Besitzer:  Sven Voigt 24536 Tasdorf

Kaspar
Kaspar 23.05.2016 Fuchs

WH: 158 BR: 202  RB: 25
V Strolch VV Saturn
VM Ruanda
 M Stine  MV Enzian
 MM Jette
Züchter: Dr. Dirk Thomsen 22301 Hamburg
Besitzer: Dr. Dirk Thomsen 22301 Hamburg

KARAT: ACHTUNG: vorläufiges Ergebnis, die Abstammung wird zurzeit geprüft. Der Hengst wird bis zum Abschluss des Verfahrens als nicht gekört gewertet.
Karat
Karat 20.05.2016 Fuchs

WH: 156 BR: 209  RB: 27
V Konsul VV Enzian
VM Zarina
 M Emma  MV Zar
 MM Ulrike
Züchter: Heiner Reimers 24241 Schierensee
Besitzer: Heiner Reimers 24241 Schierensee

nach oben

Ackern mit Schleswigern in Füsing

UPDATE: Wegen des Wetters wird der Termin auf den 24.02.2019 verschoben.

Wir haben uns einen Termin für unser erstes Treffen überlegt.
Und zwar am 27.Januar um 11 Uhr wollen wir die ersten Furchen gemeinsam ziehen.

Wir haben noch Kartoffeln und Hafer!

nach oben

Hengstkörung 2019

Vom 08.-10.02.2019 finden die Hengstkörung und der Schaunachmittag des Pferdestammbuch in den Holstenhallen in Neumünster statt. In diesem Jahr werden wieder rund 90 Ponys und Pferde aller im Stammbuch vertretenen Rassen vorgestellt, darunter drei Vertreter des Schleswiger Kaltbluts.
Am Freitag, 8. Februar werden die Hengste bei der Pflastermusterung und der Besichtigung auf dem Dreieck beurteilt, am Samstag findet das Freilaufen in der Halle statt, im abschließenden Schrittring werden die Hengste noch einmal beurteilt und rangiert. Die gesamte Veranstaltung ist online auf Clip My Horse zu sehen.
Am Sonntag wird die Körung mit dem Schaunachmittag gefeiert, das Motto heißt: It´s „Showtime“, bei der die Schleswiger Kaltblüter eine Überraschung parat haben.
Folgende Schleswiger Hengste wurden gemeldet (Stand 19.12.2018):

Weitere Informationen und aktualisierte Teilnehmerlisten erhalten Sie auf der Website des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/Hamburg.

nach oben