Aktuelles

Stand 10.02.2019

Diese Seite wird ständig aktualisiert. Die älteren Berichte finden Sie im Archiv 2018

VSP


Nächste Termine:

08.-10.02.2019 Hengstkörung und Schaunachmittag in Neumünster

Hengstkörung 2019 Ergebnisse und Fotos
Ackern mit Schleswigern in Füsing
Hengstkörung 2019

Hengstkörung 2019 Ergebnisse und Fotos

Vier Schleswiger Hengste wurden in diesem Jahr vorgestellt, von denen schließlich drei gekört wurden.
Comet, gezüchtet von Per und Gustav Jörgensen aus Dänemark und im Besitz von Sven Voigt aus Tasdorf, wurde an die Spitze der Gruppe gestellt. Der typvolle und korrekte Fuchs mit der hellen Mähne präsentierte sich mit guten Bewegungen sowie dem besten Gesamteindruck und erhielt die höchste Gesamtpunktzahl des Tages.
Kaspar, gezüchtet und im Besitz von Dr. Dirk Thomsen aus Hamburg, punktete mit Korrektheit und einem sehr guten Schritt.
Der dritte gekörte Hengst war Karat, gezüchtet und im Besitz von Heiner Reimers aus Schierensee. Der Fuchs mit der roten Mähne bekam in allen Kriterien gleichmäßige Punkte und zeigte einen sehr guten Schritt. 

Komet
Comet 03.05.2016 Fuchs

WH: 1568 BR: 210  RB: 26
V Merkur VV Major
VM Rufina
 M Flora  MV Saturn
 MM Katrine
Züchter: Per und Gustav Jörgensen Dannemare/DK
Besitzer:  Sven Voigt 24536 Tasdorf

Kaspar
Kaspar 23.05.2016 Fuchs

WH: 158 BR: 202  RB: 25
V Strolch VV Saturn
VM Ruanda
 M Stine  MV Enzian
 MM Jette
Züchter: Dr. Dirk Thomsen 22301 Hamburg
Besitzer: Dr. Dirk Thomsen 22301 Hamburg

Karat
Karat 20.05.2016 Fuchs

WH: 156 BR: 209  RB: 27
V Konsul VV Enzian
VM Zarina
 M Emma  MV Zar
 MM Ulrike
Züchter: Heiner Reimers 24241 Schierensee
Besitzer: Heiner Reimers 24241 Schierensee

nach oben

Ackern mit Schleswigern in Füsing

UPDATE: Wegen des Wetters wird der Termin auf den 24.02.2019 verschoben.

Wir haben uns einen Termin für unser erstes Treffen überlegt.
Und zwar am 27.Januar um 11 Uhr wollen wir die ersten Furchen gemeinsam ziehen.

Wir haben noch Kartoffeln und Hafer!

nach oben

Hengstkörung 2019

Vom 08.-10.02.2019 finden die Hengstkörung und der Schaunachmittag des Pferdestammbuch in den Holstenhallen in Neumünster statt. In diesem Jahr werden wieder rund 90 Ponys und Pferde aller im Stammbuch vertretenen Rassen vorgestellt, darunter drei Vertreter des Schleswiger Kaltbluts.
Am Freitag, 8. Februar werden die Hengste bei der Pflastermusterung und der Besichtigung auf dem Dreieck beurteilt, am Samstag findet das Freilaufen in der Halle statt, im abschließenden Schrittring werden die Hengste noch einmal beurteilt und rangiert. Die gesamte Veranstaltung ist online auf Clip My Horse zu sehen.
Am Sonntag wird die Körung mit dem Schaunachmittag gefeiert, das Motto heißt: It´s „Showtime“, bei der die Schleswiger Kaltblüter eine Überraschung parat haben.
Folgende Schleswiger Hengste wurden gemeldet (Stand 19.12.2018):

Weitere Informationen und aktualisierte Teilnehmerlisten erhalten Sie auf der Website des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/Hamburg.

nach oben